EMS Training

Das EMS Training (Elektro-Myo-Stimulations-Training) kommt ursprünglich aus der Physiotherapie. Bei dieser Art von Training wird eine Weste und verschiedene Gürtel an Armen, Beinen und Po angelegt. Über diese werden die Elektroimpulse an die Muskeln geleitet und somit von "außen" stimuliert.

Diese sind bei dem System von miha Bodytec, dem Weltmarktführer im EMS Bereich, direkt mit dem Gerät über ein Kabel verbunden. Wichtigste Regel ist bei uns Safety first ! Das Training findet in einer 1:1 oder maximal in einer 1:2 Situation statt. Der Trainer ist maximal 2 Armlängen vom Kunden, sowie vom Gerät entfernt und überwacht in der gesamten Trainingszeit den Zustand des zu Trainierenden.

 

Bei uns in der Fitness Lounge bleibt das EMS Training ein Personaltraining ! D.h. du bekommst während des Trainings am EMS Gerät deine Übungen von uns gezeigt und wirst bei deiner Ausführung kontrolliert und ggf. korrigiert. Des weiteren wird dein Training natürlich auf dich abgestimmt. Dabei werden auch verschieden Fitnesskleingeräte, wie z.B. Fitnessbänder, Minibänder, Kurzhanteln, Medizinbälle, SRT Barbell u.v.m eingesetzt um dir ein optimales Training zu ermöglichen. Ebenso kann das Training auch am Slingtrainer und auf den beiden Cardiogeräten stattfinden.

 

Vor und während dem EMS Training solltest du genügend Flüssigkeit zu dir nehmen! 

 

Ziele vom EMS Training

  • Gewicht- und Fettreduktion
  • Rückenschmerzen lindern und Haltung verbessern
  • gezielter Muskelaufbau
  • Steigerung der Kraftausdauer
  • Figurforming und Bodystraffung
  • Beckenbodentraining (z.B. bei Blasenschwäche)
  • Schwangerschaftsrückbildung
  • Leistungssteigerung im Sport
  • Ausgleich muskulärer Dysbalancen

 

Es ist jederzeit möglich, ein Termin für ein Probetraining zu vereinbaren.